Fußball-Frauen | Der schönste Ballsport aus Frauensicht
- Archiv für die Kategorie «Angriff» -

Nationalspielerin Inka Grings: Ende der DFB-Karriere

Vor wenigen Stunden wurde es öffentlich bekannt gegeben: In Zukunft wird die 33-jährige Inka Grings nicht mehr Teil der deutschen Frauen-Fußball-Nationalmannschaft sein. Nach nun mehr 96 Länderspielen und insgesamt 64 Toren ist jetzt der Zeitpunkt gekommen, um sich zurückzuziehen. Die Europameisterschaft wird im kommenden Jahr folglich ohne die Offensiv-Spielerin stattfinden. Lest mehr über das Thema!

von
fussball-wm-frauen
30.07.2012

Quo vadis, Birgit Prinz?

Sie ist der Star des deutschen Damenfußballs – Birgit Prinz. Und auch international gehört sie zu den ganz großen ihres Sports. 128 Tore konnte sie in ihren bisherigen 214 Länderspielen erzielen und führt seit mehreren Jahren die Nationalmannschaft als Spielführerin auf das Feld. Doch jetzt wird Birgit Prinz zum Problem für Nationaltrainerin Silvia Neid, denn sie trifft nicht mehr. Lest mehr über das Thema!

von
fussball-wm-frauen
05.07.2011

Mittelfeld und Angriff der Deutschen Nationalmannschaft 2011

Die Spielerinnen in Mittelfeld und Abwehr bei der kommenden Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen rekrutierte man klar aus dem 1. FFC Frankfurt sowie 1. FFC Turbine Potsdam. Wer ist im Einzelnen dabei?
Lest mehr über das Thema!

von
fussball-wm-frauen
17.01.2011